Fototour nach Rotterdam & Kinderdijk

Workshopleiter: Frank Kunath

Inhalt: Landschafts- und Städtefotografie

Datum: 16.10.2021

Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene

Preis: 149,- Euro bzw. 139,- für Selbstfahrer

 

Teilnehmer: max. 10 Personen (mind. 3)

Rotterdam

Rotterdam ist die zweitgrößte Stadt in Holland und gehört zu den spektakulärsten Metropolen in Europa. Bedingt dadurch dass Rotterdam im Zweiten Weltkrieg völlig zerstört wurde, findet man hier heute modernste Architektur
mit einer wundervollen Skyline. Zu den Wahrzeichen der Stadt gehören die Erasmusbrücke, der Bahnhof, die Kubushäuser und die neue Markthalle. Für uns Fotografen ist Rotterdam ein El Dorado für Architektur- und Urbane Fotografie.

 

Kinderdijk

Nur einige Autominuten von Rotterdam entfernt befindet sich der Windmühlenpark Kinderdijk. In einer einzigartigen Landschaft findet man 19 wundervolle Windmühlen, die zum Teil bereits um 1740 erbaut wurden. Nicht umsonst gehört dieser einzigartige Platz zum Unesco Weltkulturerbe.

 

Los geht's
Am Morgen um 10:00 Uhr ist Abfahrt ab Moers nach Holland. Den ersten Halt machen wir im Mühlenpark in Kinderdijk. Danach geht es weiter in die Metropole Rotterdam. Dort werden wir uns verstärkt mit dem Thema Architekturfotografie auseinandersetzen. Dabei stehen die Kubushäuser und weitere einzigartige Gebäude auf unserer Motivliste. Zur späteren Stunde, werden wir die Brücken der Stadt sowie die Skyline in Augenschein nehmen. Einen besonderen Antlitz bekommt die Hafenstadt zum Sonnenuntergang und in der blauen Stunde. Am Abend geht es dann wieder zurück. 

 

Leistungen:

-Fotowalk mit Trainer in Kinderdijk und Rotterdam

-Transfer von Moers (alternativ Duisburg Hauptbahnhof) nach Holland im klimatisierten Kleinbus

-Snacks und Getränke

 

Ausstattung:

Du benötigst eine Kamera, Objektive und ein Stativ. Für die Langzeitbelichtung empfehle ich sogenannte ND bzw. Graufilter. Darüber hinaus kann auch der Einsatz eines Pol-Filter sinnvoll sein. Speicherkarte und Akkus. Achtung: Bei winterlichen Temperaturen halten Akkus i.d.R. weniger lang, daher sind Ersatzakkus empfehlenswert. Da wir ein paar Kilometer laufen, empfiehlt sich festes und bequemes Schuhwerk.  

 

Selbstfahrer:

Es besteht die Möglichkeit der Eigenanreise nach Kinderdijk und Rotterdam. Der genaue Treffpunkt wird bekannt gegeben.

 

Nicht enthalten:
- Reiserücktritts-, Kranken-, Gepäckversicherung

  

Reisesicherungsschein


Selbstverständlich sind unsere Reisen gem. der gesetzlichen Bestimmungen durch unseren Partner R+V Versicherungen gegen Insolvenz abgesichert. Nach Buchung einer Reise erhalten Sie den Reisesicherungsschein automatisch zugesandt.


Fotoreise Rotterdam

Der Preis beträgt wie oben beschrieben 149,- Euro bzw. 139,- Euro für Selbstfahrer.

139,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit